Vista - Fenstertransparenz deaktivieren ...

Problem:
Es stört Sie, dass unter dem aktiven Fenster weitere Fenster sichtbar sind? Sie wollen diesen, für Sie störenden, Effekt beseitigen? Dann schalten Sie die Transparenz ab.

Lösung:
Unter Windows Vista gibt die neue Option, dass die Fensterrahmen standardmäßig transparent dargestellt werden. Manche Benutzer finden diese Art der Darstellung verwirrend weil darunter die anderen Fenster sichtbar sind. Diesen Effekt können Sie abschalten:





Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktop um das Kontextmenü aufzurufen.





Hier wählen Sie "Anpassen. Im sich daraufhin öffnenden Fenster "Darstellung und Sounds anpassen" wählen Sie "Fensterfarbe und -darstellung".





Hier entfernen Sie das Häkchen unter "Transparenz aktivieren". Damit sind die Fensterränder nicht mehr durchsichtig.