Mengenangaben in Excel anpassen ...

Problem:
Oft geht es darum, Zahlen mit einer dazugehörenden Mengenangabe/Bezeichnung zu versehen. Dabei soll dann, ordnungsgemäß zwischen Singular und Plural zu unterschieden werden.

Lösung:
Sie möchten in einer Zelle eine Mengenangabe verwenden, die für Einzahl und Mehrzahl unterschied­liche Schreibweisen erfordert. Excel soll beispielsweise „1 Palette“, aber „5 Paletten“ anzeigen, also zwischen Singular und Plural korrekt unterscheiden.

Hier sehen Sie, wie Sie dieses Problem lösen können. Beim Unterscheiden der Mengenangaben hilft ein benutzerdefiniertes Zahlenformat: Markieren Sie die Spalte, in der die Mengenangaben stehen.
Wählen Sie „Format, Zellen“ und als Kategorie „Benutzerdefiniert“. Unter „Typ“ tragen Sie folgende Zeile ein:

[=1]0 „Palette“;0 „Paletten“

Dabei steht in der eckigen Klammer die Bedingung, unter der Excel den ersten Text anzeigt – in diesem Fall also, wenn die Zelle den Wert „1“ hat. Nach dem Strichpunkt folgt die Formatierung für alle anderen Fälle.

Tipp: Die beiden Nullen stehen für das Zahlenformat, das Sie nutzen wollen. In diesem Beispiel soll Excel nur ganze Zahlen anzeigen, Dezimalzahlen werden für die Anzeige gerundet. Das Zahlenformat müssen Sie auf jeden Fall angeben, auch wenn Sie nur ganze Zahlen verwenden.